Energiestrategie_Header_1920Energiestrategie_Header_1920

Im Auftrag von Pro Solar, dem Verein zur Förderung einer sicheren, sauberen und unabhängigen Energieversorgung, haben wir eine Kampagne zur Abstimmung über die Energiestrategie 2050 realisiert.

Die aus Guerilla-Aktion, Film und Content für Social Media bestehende Kampagne thematisiert die briefliche Stimmabgabe. Deren Banalität und Alltäglichkeit steht nämlich im krassen Gegensatz zu den dramatisch unterschiedlichen Konsequenzen eines JA bzw. NEIN für die Zukunft der Schweiz.

Auf diesem Insight beruht die Idee: Wer ein Nein einwirft, bekennt sich zur Atomenergie und all ihren Risiken. Dies macht das Stimmcouvert zur gefährlichen Post. Diese gehört deshalb nicht in einen Briefkasten, sondern in einen Container für Atommüll. Solche haben wir für die gefährlichen NEIN-Stimmen produziert und im Vorfeld der Abstimmung an stark frequentierten Orten platziert.

Kunde
Pro Solar

Projekt
JA zur Energiestrategie

Partner
Futurelite